Mit einem Wertzuwachs von +5,69% (A) und +6,1% (I) seit Jahresanfang setzt sich der positive Trend im Murphy&Spitz Umweltfonds Deutschland fort, wobei die Dynamik im Juni stagnierte und mit 0,25% leicht zurück gegangen ist.

Die wirtschaftlich angespannte Lage stellt sich im globalen Kontext als schwierig dar. Zum einen ist Deutschland in der Entwicklung der Corona-Pandemie weiter als bspw. Nord- und Südamerika, der alte Kontinent ist aber von der Weltwirtschaft abhängig. Und die Vorzeichen in den USA sind alles andere als positiv. Interessanterweise beobachtet Murphy&Spitz – an etlichen Stellen in den zurückliegenden 12 Monaten bereits geäußert – dass nachhaltige Branchen eine Sonderkonjunktur erfahren. Nachhaltige Mobilität, Erneuerbare Energien, Gesundheit und Energieeffizienz sind die Antworten auf die Herausforderungen der Krise.

Aufgenommen in das Portfolio wurde wieder das Hamburger Familienunternehmen Fielmann, welches durch seine Brillen- und Hörgeräte-Filialkette bekannt ist. Die Geschäfte sind nach dem Corona bedingten Lockdown wieder geöffnet, essentielle Dinge wie Brillen und Hörgeräte werden immer gebraucht. Wenig bis kaum von den durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten Folgen tangiert wird die Photovoltaikbranche. Sie dürfte vielmehr zu den Gewinnern der Post-Corona-Ära gehören. Denn mit Erzeugungskosten von 3,98Ct/KWp stellt die Solarkraft die preiswerteste Möglichkeit dar, Strom in Deutschland zu produzieren. Die Begrenzung der Zubaumenge, welche in Deutschland bei 52 GWp lag, wurde aufgehoben. Mit der Photon Energy wurde die Aktie eines Betreibers von Photovoltaikanlagen ins Portfolio aufgenommen. Das Unternehmen erbringt in Deutschland Servicedienstleistungen. Mit dem Kasseler Unternehmen SMA Solar Technology findet sich nach vielen Monaten ebenfalls wieder ein Wechselrichterhersteller im Portfolio ein. PV-Module stellen Gleichstrom her, der erst durch einen Wechselrichter zum Wechselstrom und somit kompatibel mit dem Stromnetz wird.

Die Investitionsquote liegt per 30.06.2020 bei 92,31% und soll in den kommenden Wochen punktuell mit guten Investments ausgebaut werden.

Ähnliche Beiträge

Scroll to Top